Wann

19/05/2024    
12:00 - 18:00

Veranstaltungstyp

Am 19. Mai 2024 öffnet die Villa Merländer als NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld von 12 bis 18 Uhr mit einem besonderen Programm.

Neben Führungen und Vorträgen, die über den Tag verteilt stattfinden, gibt es einen großen Büchertrödelmarkt, Bastel-, Spiel- und Schminkangebote für Kinder und eine Pop-Up-Caféteria. Bei schönem Wetter findet ein großer Teil der Veranstaltung im Garten statt.

Diese Führungen und Vorträge bieten wir an:

12.30 Uhr / 16.30 Uhr – Geführte Führung durch die alte Dauerausstellung (eine der letzten Chancen)

13.30 Uhr / 17 Uhr  – Vortrag zur geplanten Dauerausstellung

15.30 Uhr – Diskussionsrunde mit Impulsen „Was tun gegen Rechtsextremisus?“

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: