Wann

14/03/2022    
18:30 - 20:00

Wo

Mediothek Krefeld
Theaterplatz 2, Krefeld, NRW, 47798

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Am Montag, 14. März, ab 18.30 Uhr liest der Autor in der Mediothek Krefeld aus seinem Werk.
Die Veranstaltung ist kostenlos, verbindliche Anmeldungen können Interessierte per Mail an vielfalt@krefeld.de, Betreff „Ehrensache“ senden. Die Platzzahl ist begrenzt, es gilt die 2G plus-Regel. Einlass ist ab 18.00 Uhr – bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Einlasskontrolle (genesen, geimpft und getestet) ein. Eine Veranstaltung des Fachbereichs Migration Integration der Stadt Krefeld in Kooperation mit der NS-Dokumenationsstelle zu Gast in der Mediothek Krefeld.

Burak Yilmaz wächst in Duisburg auf, postmigrantisch. Sein Bildungsweg – katholisches Elitegymnasium, Koranschule, Universität – durchkreuzt Milieus, seine Arbeit gefährliche Überzeugungen: Als Reaktion auf den Antisemitismus in seinem Jugendzentrum organisiert er Fahrten nach Auschwitz mit muslimischen Teenagern. Ein Explosionsgemisch aus Schmerz, Enttäuschung, Zugehörigkeit entsteht …

Ehrensache ist ein Zeugnis gegen den Hass, ein einzigartiger Lebensbericht und der dringend nötige Vorstoß an einen neuralgischen Punkt der deutschen Öffentlichkeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert