Wann

13/04/2022    
18:30 - 20:00

Veranstaltungstyp

Eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Villa Merländer e.V. und dem Fachbereich Migration/Integration, Abteilung Integration der Stadt Krefeld

Online-Vortrag: Prof. Hans-Jürgen Bömelburg (Professor für ostmitteleuropäische Geschichte Justus-Liebig-Universität Giessen), „Der aktuelle Krieg in der Ukraine: Historische Hintergründe – Konfliktlinien – Zukunftsszenarien“

Der Kurzvortrag (ca. 30 Min) und die anschließende ausführliche Diskussion möchten ein breites Publikum in den aktuellen Krieg in der Ukraine einführen: Wo liegen (vorgegebene und tatsächliche) Ursachen? Was sollten wir über Geschichte und Kultur der Ukraine wissen? Was ist von dem Putinschen Argument zu halten, in der Ukraine seien nur „Nationalisten“ oder „Nationalsozialisten“ an der Macht? Welche Rolle spielt die Zeitgeschichte des 20. Jahrhunderts und die deutschen Taten im Zweiten Weltkrieg? Wie könnte sich der Konflikt weiterentwickeln?

Die Teilnahme ist kostenfrei, wir bitten um eine Spende an eine Hilfsorganisation, die aktuell Flüchtende aus der Ukraine unterstützt. Nach Voranmeldung unter ns-doku@krefeld.de wird der Zugangslink verschickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: