Schülerprojekt zu „Mein himmelblaues Akkordeon“
Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Glockenspitz haben ihre Eindrücke in der Ausstellung künstlerisch verarbeitet. Bild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Schülerprojekt zu „Mein himmelblaues Akkordeon“

Die Lebensgeschichte des Krefelder Auschwitz Überlebenden Werner Heymann wurde 2008 in dem Buch "Mein himmelblaues Akkordeon" veröffentlicht. Es folgte 2020 das Hörbuch und nun soll eine Graphic Novel erscheinen. Bild:…

Weiterlesen Schülerprojekt zu „Mein himmelblaues Akkordeon“

Josef und Sara Gimnicher

Josef und Sara Gimnicher Gartenstraße 61 Stolperstein-Geschichten in Krefeld Das Schicksal von Josef und Sara Gimnicher Josef Gimnicher wurde am 15. November 1848 in Grefrath-Oeth geboren. Mit seiner am 07.…

Weiterlesen Josef und Sara Gimnicher
Der „offene Brief“ der Zeugen Jehovas vor 85 Jahren
Dickmann Heinrich with his wife Aenne. *** Local Caption *** Heinrich Dickmann mit seiner Frau Änne.

Der „offene Brief“ der Zeugen Jehovas vor 85 Jahren

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Info
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heinrich Dickmann und seine Frau Änne (Foto: Jehovas Zeugen, Archiv Zentraleuropa) Der "offene Brief" der Zeugen Jehovas vor 85 Jahren Eine Opfergruppe des Nationalsozialismus, welche wenig in der öffentlichen Wahrnehmung…

Weiterlesen Der „offene Brief“ der Zeugen Jehovas vor 85 Jahren

Podcast: 29 Orte gegen das Vergessen

29 Orte gegen das Vergessen Villa Merländer bei Podcast dabei Es gibt 29 Gedenkorte in NRW, die auf professionellem Level arbeiten und sich zu einem Arbeitskreis zusammengeschlossen haben: dem AK…

Weiterlesen Podcast: 29 Orte gegen das Vergessen

Anton Tappesser

Anton TappesserGermaniastraße 31 Stolperstein-Geschichten in Krefeld Das Schicksal von Anton Tappesser Anton Tappesser kam am 28.07.1906 in Bockum als achtes und jüngstes Kind des Werkmeisters Johann Tappesser und seiner Ehefrau…

Weiterlesen Anton Tappesser

Das Kriegsende in Krefeld 1945 aus der Perspektive der Zeitzeugen

Das Kriegsende in Krefeld 1945 aus der Perspektive der Zeitzeugen Bachelorarbeit der 22-jährigen Pia Froese Bibliotheken und Archive quellen über vor Historie und täglich wird weiter geforscht. Auch interessante Erkenntnisse…

Weiterlesen Das Kriegsende in Krefeld 1945 aus der Perspektive der Zeitzeugen

Villa Merländer wieder geöffnet

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Info
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Villa Merländer nach Lockdown wieder geöffnet Darauf müssen Sie bei Ihrem Besuch jetzt achten Ab der 11. KW  - also ab kommender Woche, erster offizieller Tag ist der 17.3. -…

Weiterlesen Villa Merländer wieder geöffnet

Ein Jahr Hanau – #saytheirnames​

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Info
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Ein Jahr Hanau - #saytheirnames Am 19. Februar 2021 wurde bundesweit an den rassistischen Anschlag in Hanau ein Jahr zuvor erinnert. Zurecht lag der Fokus dabei auf den individuellen Opfern…

Weiterlesen Ein Jahr Hanau – #saytheirnames​

Abschlussbericht zum Briefnachlass Heinrich Plum​

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Info
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Abschlussbericht zum Briefnachlass Heinrich Plum Von Rene Lehmann Anfang des Jahres 2017 erhielt die NS Dokumentationsstelle Krefeld einen rund 650 Seiten umfassenden Briefnachlass von Heinrich Plum (* 06. Oktober 1903…

Weiterlesen Abschlussbericht zum Briefnachlass Heinrich Plum​